Reiner Naturkalk wiederentdeckt

Reiner Naturkalk hat die Geschichte der Baukultur entscheidend mitgeschrieben. Seit Jahrtausenden bewährt,
als Naturkalkfarben und -putze, authentisch und wertbeständig. Da wird nichts vorgetäuscht, nichts nachgeahmt,
keine Konservierungsstoffe, keine künstlichen Zuschlagstoffe und keine "Produktverbesserer", sondern Natur pur
zur Anwendung gebracht. Und das sieht eben besser aus, sorgt für Hygiene und Schimmelfreiheit und steigert den
Wohnkomfort durch Regulierung der Raumfeuchte. Gefertigt nach alten Traditionen und Rezepturen entspricht
Schweizer Naturkalk auch allen Anforderungen moderner Bautechnik.


 

 
    © by HAGA 2015  

 

 

Immer mehr Architekten empfehlen bei feuchtem Mauerwerk jetzt nachhaltige, konsequent
ökologische Lösungen mit reinem HAGA Naturkalk. Hagatherm schützt außen vor Schlagregen.
Biotherm wirkt innen als natürliche Wärmedämmung. Die aufsteigende Feuchte dringt ins
Mauerwerk ein. Salz kristallisiert aus und wird durch Biotherm abtransportiert. Die Restfeuchte
wird vom Naturkalk aufgesaugt und verdunstet je nach Feuchtigkeit der Raumluft.



 
       

 

 

   
X Fenster schließen   Haga Broschüre  
       
Bauart:Schade · Gewerbestraße 9 · 25358 Horst/Holstein · Tel. 04126-39 11 0 · E-Mail: info@bauart-schade.de
                                         X